"Welterbe in Hessen"

878 Welterbestätten gibt es - vier davon in Hessen. Kurt Lotz fährt hin und klärt, was es mit dem Titel "Welterbe" auf sich hat. Sie kennen die hessischen Welterbe nicht? In dieser Sendung lernen sie sie kennen:

Das obere Mittelrheintal.
Ein Welterbe, das sich über 65 Kilometer hinzieht.

Kloster Lorsch.
Nicht gerade riesig im Vergleich zu den Pyramiden oder der Akropolis - aber ebenso einmalig.

Die Grube Messel.
Urpferdchen und Affenknochen konserviert in Ölschiefer.

Der obergermanisch-raetische Limes.
Auf den Spuren der Römer im heutigen Hessen.

45 Minuten, HR-Fernsehen, Frühjahr 2010.

zurück  
 
© 2007 Kurt Lotz I webdesign by vjdesign.de I Impressum