"Grenzgeschichten. Zwischen Odenwald und Rheingau."

Auftakt zur neuen Reihe, die die Zuschauer entlang der Landesgrenze rund um Hessen führen soll. Wir sind unterwegs mit dem Bäcker, der täglich die Ortschaften an der Grenze zwischen Hessen und Baden-Württemberg versorgt, besuchen eine der meist befahrenen Schleusen Europas in Kostheim, sind zu Gast bei einer "grenznahen" Hochzeit. Wir begleiten auf dem Rhein die Wasserschutzpolizei und einen Fährmann, der die Grenze zu Rheinland-Pfalz seine Heimat nennt.
Es geht um die Menschen dies- und jenseits der Grenzen und um ihre Geschichten. Es geht um Politik, guten Wein, kurioses aus der Geschichte, um Camping und, und, und......

HR-Fernsehen, 90 Min., diverse Sendeplätze ab Oktober.

 

zurück

 
© 2007 Kurt Lotz I webdesign by vjdesign.de I Impressum